Brandy, Drinks, Rum

Zombie

Zombie

Der Zombie ist ein Drink mit hohem Alkoholgehalt. Der Name wurde ihm wegen seiner Wirkung auf den Konsumenten gegeben. In den 1930er Jahren wurde der Drink von Ernest Raymond Beaumont-Gannt, kurz Donn Beach erfunden. Er serviert diesen Drink im Jahre 1934 das erste Mal für einen verkaterten Freund, welcher auf einen Flug musste. Der Freund trank damals drei dieser Drinks und berichtete, als er das nächste Mal auf seinen Freund traf, davon, wie er sich auf dem Flug gefühlt hat. Er sagte ihm, dass er sich wie ein Untoter (Zombie) gefühlt hatte, so kam der Drink zu seinem Namen.

Zutaten des Zombie:

  • 4cl Gold Rum
  • 2cl Overproof Rum
  • 2cl Kirsch-Brandy
  • 1cl Aprikosen-Brandy
  • 2cl Zitronensaft
  • 1cl Grenadine
  • 3cl Orangensaft
  • 3cl Ananassaft
  • Eiswürfel
  • 1 Minzzweig (optional, zur Garnitur)

Die Zubereitung:

  1. Alle Zutaten ausser den Overproof Rum und die Minzzweige in einen Shaker geben. Alles gut shaken bis sich der Shaker kalt anfühlt.
  2. Den Drink in ein Glas abseihen.
  3. Der Overpoof Rum wird nun ins Glas dazugegeben.
  4. Nun kann der Drink mit dem Minzzweig garniert werden, bevor er serviert wird.
Zombie
author-avatar

About Roman Eugster

Roman Eugster ist Produkt Manager bei Worldline, studiert Banking and Finance an der ZHAW und ist Co-Founder von MyBarkeeper. Whisky ist sein Hauptfokus.

Back to list

Schreibe einen Kommentar