Drinks, Gin

White Lady

White Lady

Der Whity Lady entstand in den 1920ern in Europa. Die meisten Quellen zu diesem Cocktail gehen davon aus, dass dieser von Harry MacElhone entwickelt wurde. Dieser Betrieb zu dieser Zeit das Harry’s New York in der Stadt Paris. Einer seiner Drinks soll die Grundlage gebildet haben, angeblich hat er dann an diesem gearbeitet und ihn laufend verbessert, bis das heute bekannte Rezept entstanden ist.

Andere gehen davon aus, dass Harry Craddock in den 1930ern der erste war, welcher den Drink servierte.

Zutaten des White Lady Cocktails:

  • 4 cl Gin (z.B. Sipsmith London Dry Gin)
  • 3 cl Triple Sec
  • 2 cl Zitronensaft
  • Eiswürfel
  • Zitronenzeste (optional, zur Garnitur)

Die Zubereitung:

  1. Im ersten Schritt gibst du alle Zutaten in einen Shaker.
  2. Shaken bis der Shaker kalt ist.
  3. Drink in ein Cocktailglas abseihen.
  4. Cocktail mit der Zitronenzeste garnieren.

 

White Lady
Back to list

Schreibe einen Kommentar