Drinks, Whiskey Bourbon

Whisky – Ice Tea

Whisky - Icea Tea

Woher der Whisky Ice Tea stammt, ist nicht klar. Erwähnung findet er unter anderem im Film Django Unchained. Da es sich um eine Produktion handelt, welche in den USA spielt, lässt sich darauf schliessen, dass der Drink in den USA erfunden wurde.

Heute wird dieser Drink vor allem mit dem Jim Beam White Label zubereitet. Aber auch andere Bourbon Whisky eignen sich gut für diesen Drink.

Die Zutaten des Whisky – Ice Tea:

ZUBEREITUNG:

  • Den Whisky z.B. Jim Beam White Label in ein Glas mit Eiswürfeln füllen.

  • Mit Lipton Ice Tea Sparkling Classic auffüllen.

  • Garnieren mit Minze und Zitronenscheibe.

Whisky - Icea Tea
author-avatar

About simon.schmider

Simon Schmider ist gelernter Mediamatiker und studiert Wirtschaftsinformatik an der HWZ. Er begeistert sich für Webdesign und hat ein breit gefächertes Wissen über Spirituosen.

Back to list

Schreibe einen Kommentar