Drinks, Whiskey Bourbon

Whisky Ginger Ale

Whisky-Ginger-Ale

Der Whisky Ginger Ale ist ein einfacher Longdrink. Welcher Whisky am besten verwendet wird, liegt im Auge des Betrachters. Wir empfehlen einen Bourbon Whisky zu verwenden. Für Longdrinks empfehlen wir allerdings keinen Premium Whisky zu verwenden, diese sollten pur genossen werden, damit der Geschmack besser hervortritt. Ginger Ale ist relativ geschmacksintensiv und kann viel vom Whisky überdecken.

Wissenswertes über den Whisky Ginger Ale

Der Drink ist keine neue Kreation, diesen gibt es schon lange. Allerdings ist er noch nicht lange wieder vermehrt anzutreffen. Durch die wenigen Zutaten die verwendet werden und dadurch das er leicht herstellbar ist, eignet er sich ideal als Getränk für grössere Gruppen, beziehungsweise wenn viele Gäste zu Besuch sind. 

Die Gäste können dann mit einer eigenen Interpretation des Drinks beeindruckt werden, beziehungsweise kann diesen ein Haus-Drink zubereitet werden. Da sich der Whisky Ginger Ale gut eignet, um ihn zu verfeinern. Wir empfehlen es einmal mit einem Spritzer Zitrone zu versuchen.

Die Zutaten des Whisky Ginger Ale:

ZUBEREITUNG:

Die Zutaten in einem hohen Longdrink-Glas über das Eis geben. Mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Whisky-Ginger-Ale
author-avatar

About simon.schmider

Simon Schmider ist gelernter Mediamatiker und studiert Wirtschaftsinformatik an der HWZ. Er begeistert sich für Webdesign und hat ein breit gefächertes Wissen über Spirituosen.

Back to list

Schreibe einen Kommentar