Drinks, Gin

Very Junipery Julep

Very Junipery Julep

Als amerikanisches klassisches Drink-Rezept gilt der Mint Julep. Dieser ist dafür berühmt, dass er am Kentucky Derby serviert wird. Traditionell enthält der Drink Bourbon Whisky, da dieser in seiner Heimat oft produziert und konsumiert wird. Wenn man den Whisky mit Gin austauscht, erhält man einen frischen Cocktail, welcher zum Sommer passt. Wir stellen den very Junipery Julep vor, welchen Sipsmith kreiert hat.

Die Zutaten des Very Junipery Julep:

  • 40ml Sipsmith VJOP

  • 20ml einfacher Sirup (oder Sirup aus gleichen Teilen Minztee und Zucker)

  • 7-8 Minzzweige

  • Eis (optimalerweise crushed Ice)

Die Zubereitung:

  1. Um das optimale Geschmackserlebnis zu erhalten, empfiehlt es sich traditionelle Gläser zu verwenden. Beispielsweise eignen sich Zinntassen sehr gut für diesen Drink. Es empfiehlt sich die Tasse vor der Zubereitung etwas zu kühlen.

  2. Sobald die Tasse gekühlt ist (z.B. nach einer kurzen lagerung im Gefrierfach) wird die Minze mit dem Sirup vermischt. Dies muss vorsichtig geschehen, damit die Minze die Öle freisetzen kann. Die Minze darf nicht zu einem Brei zermahlen werden.

  3. Becher mit dem zerkleinerten Eis auffüllen.

  4. Gin in das Glas beigeben und umrühren um das Ganze zu vermischen.

Very Junipery Julep
Back to list

Schreibe einen Kommentar