Zeigt alle 4 Ergebnisse

Show sidebar

The Dalmore

Dalmore Whisky kaufen unsere Tipps und Tricks, die du wissen solltest, bevor du dich für eines unserer Produkte entscheidest. Gerne möchten wir dir zudem einige Hintergrundinformationen rund um die Whiskys von Dalmore geben, um dir eine bessere Entscheidung zu ermöglichen.

Die Geschichte und Besonderheiten

Die The Dalmore Distillery befindet sich in den schottischen Highlands. Das Gründungsjahr datiert auf das Jahre 1839. Wie jede Destillerie startete auch Dalmore sehr klein, nach dem Übergang an die Mackenzie Brüder wuchs sie allerdings rasant an. Im Jahre 1870 (drei Jahre nach der Übernahme durch die Brüder) wurde bereits international exportiert.

Während des Ersten Weltkrieges wurde nicht produziert, nach dem Krieg wurde die Produktion wieder aufgenommen und seither nie wieder gestoppt.

Falls du mehr über die The Dalmore Distillery erfahren möchtest, klicke hier.

Tipps für die Auswahl des Whiskys:

Alle Dalmore Whiskys haben einen Alkoholgehalt von 40 bis 45 Volumenprozent. Die Whiskys werden aufgrund der Perfektion der Aromen pur getrunken und nicht für Drinks verwendet. Für Whisky-Anfänger eignet sich der 12-jährige zum Starten. Dieser ist noch relativ neutral, im Vergleich zu den intensiveren anderen Whiskys.