Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Show sidebar

Tamnavulin

Tamnavulin kaufen unsere Tipps und Tricks, die du wissen solltest, bevor du dich für eines unserer Produkte entscheidest. Gerne möchten wir dir zudem einige Hintergrundinformationen rund um die Whiskys von Tamnavulin geben, um dir eine bessere Entscheidung zu ermöglichen.

Die Geschichte und Besonderheiten

Die Brennerei Tamnavulin steht in Schottland, genauer gesagt in Tomnavoulin im Herzen der Region Speyside. Der Name kommt aus dem Gälischen und heisst auf Deutsch so viel wie „Mühle auf dem Berg“. Gegründet wurde die Destillerie im Jahre 1966 und erlebte seither einige Besitzerwechsel, unteranderem war sie einmal im Besitz von Whyte & Mackay.

Falls du mehr über die Destillerie und deren Produktion erfahren möchtest, klicke hier

Tipps zum Genuss, nach dem Kaufen von Tamnavulin Whisky:

Es wird von den Brennmeistern der Destillerie empfohlen den Whisky pur oder on the rocks zu konsumieren. Andernfalls kann der Geschmack des Whiskys nicht in gleichem Umfang wahrgenommen werden. Sie empfehlen den Whisky ausserdem zum Essen, da er seinen Geschmack behält, aber den Geschmack des Essens nicht überlagert.