Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Show sidebar

Schladerer

Bevor du dich zum Kaufen eines Schladerer entscheidest, wollen wir dir vorab gerne ein paar Informationen zu der Marke geben.

Die Brennerei Schladerer hat eine sehr lange und einzigartige Geschichte. Entstanden ist sie im Jahr 1844 im Schwarzwald unter dem Erfinder Sixtus Schladerer. Die Brennerei wurde von Generation zu Generation gereicht und befindet sich mittlerweile in 6. Generation.

 

Die Herstellung von Schladerer Obstbrand

Mit unter ist eins der wichtigen Dinge ist natürlich die Qualität der Früchte. Die Maische wird mit Gär- Hefe und Wasser vermengt, um einen schnelleren Prozess zu bewirken. Der Vorgang dauert 3-14 Tage und wird danach noch mit Wasser vermengt, um den Alkoholgehalt herabzusetzen.

 

Die wichtigsten Obstbrände von Schladerer, die zum Kaufen bereitstehen

Williams Birne – ist eine Mischung aus fruchtigen Noten mit einem Hauch von Muskat und Pfeffer. Zu Beginn überwiegen diese Noten bis sich der Geschmack der Birne durchsetzt und dann in seiner Vielfalt ausbreitet.

Mirabell – ein Obstbrand mit Honig und Marzipannoten. Zum Ende hin gesellt sich dann die Mirabellenfrucht, die bestehen bleibt (auch beim Abgang)

Schwarzwälder – Kirscharomen gepaart mit Mandeln, die unterstrichen werden von Zartbitterschokolade. Dieser Obstbrand ist für alle unter uns, die gerne Desserts essen, denn darin erinnert der Schwarzwälder Kirschbrand.

 

Mehr Informationen zu Schladerer findest du hier.