Drinks, Tequila

Batanga

Batanga

In den 1960er kreierte Don Javier Delgado Corona „The Batanga“. Er erzählt, dass die Highballgläser ausverkauft waren und er zu bauchigeren Gläsern griff. Zurück in der Bar sagte er, es gab nur „Batangas“ und spielte damit auf seinen kleinen, dicken Freund mit dem Spitznamen Batanga an. Zu seinen Ehren wurde dieser Drink dann getauft.

 

Don Javiers Geheimnis für diesen Drink ist es, am Schluss alles mit dem Messer, welches man zum Limettenschneiden verwendet hat, umzurühren.

Zutaten

50 ml KAH Añejo Tequila

100 ml Cola

20 ml frischer Limettensaft

1 Grapefruittwist

Eiswürfel

Salz (optional)

Batanga

Zubereitung

Klassischerweise zerschneidet man eine Limette und befeuchtet dann den Glasrand mit der Limette. Danach wird das Glas in Salz getunkt. (Salz und Limettesaft am Glasrand sind optional)

Befülle das Glas mit Eiswürfeln und gebe dann den frischen Limettensaft und Tequila dazu.

Fülle das Glas mit Cola auf und rühre vorsichtig mit dem Limettenmesser den Batanga um.

Zur Deko platziere einen Grapefruittwist und serviere es mit einem Strohhalm.

Schreibe einen Kommentar