Wein

Balbás

Balbas - Weingut
Balbas Region

Die Herkunftsregion von Balbás

Das Weingut Balbás verfügt über viele Weinberge, darauf werden verschiedene Traubensorten angebaut, wie beispielsweise Tempranillo, Cabernet Sauvignon & Merlot. Die Ernte wird noch wie früher von Hand durchgeführt, im Zeitraum von Ende September bis Anfang Oktober.  Die Weinberge liegen alle im Ribera del Duero Gebiet.

Die Geschichte

Die Geschichte des Weingutes Balbás geht bis auf das Jahre 1777 zurück, damals begann Abundio Balbás mit der Herstellung von Rotweinen. Die Trauben dazu baute er selbst an. Damals hatte noch jeder im Dorf seine Aufgabe und somit auch lokal konsumiert. Der Transport fand damals in Weinsäcken statt.

Nach Abundio übernahm die nächste Generation das Weingut, dieses wuchs stetig und wurde immer in der Familie weitergegeben. So ist heute der Ur-Ur-Enkel von Abundio Juan José Balbás der Chef des Weingutes und ein grosser Name im Gebiet Ribera del Duero. Das Weingut Balbás war im Jahre 1982 eines der ersten, dass die Herkunftsbezeichnung einführte. Heute nutzen diese rund 300 Weinkellereien in der Region. Juan José ist stark mit der Bezeichnung DO verbunden, denn er amtete von 1996 bis im Jahre 2000 als Präsident der Aufsichtsbehörde.

Balbas - Weingut
Balbas - Wein

Die Weine von Balbás

Balbás hat eine grosse Auswahl an Weinen, von Tempranillo bis hin zu Rosé und Weissweinen wie Verdejo. Viele der Rotweine lagern zwischen 5 und 36 Monaten in Eichenfässern. Die Weine sind für ihre persönlichen, einzigartigen, tiefen & intensiven Noten bekannt.

 

Back to list

Schreibe einen Kommentar