Kräuterliqueur, Marke

Amaro Montenegro

Amaro Montenegro

Amaro Montenegro ist ein Kräuterlikör aus der Region Emilia Romagna, in der italienischen Provinz Bologna. Der Gründer Stanislao Cobianchi benannte seinen Likör nach einer Prinzessin, Elena von Montenegro, da er auf der Hochzeit von ihr seinen Likör ausschenken durfte.

Das Rezept ist aus dem Jahr 1885 und bis heute ist man sich nicht sicher, wie der Likör genau hergestellt wird und welche Kräuter vermengt werden, da die Rezeptur nie an die Öffentlichkeit gelang.

Das einzige was man bisher von dem Rezept des Montenegro weiss, ist, dass 40 unterschiedliche Pflanzen aus der ganzen Welt verwendet werden, darunter zum Beispiel: Nelken, Muskat, Zimt, Koriander und Orangen.

Herstellung

Die wichtigste Zutat für den Kräuterlikör sind die 40 verschiedenen Pflanzen, die zur Herstellung verwendet werden. Diese werden gehackt und mit Wasser vermengt in einen Kupferkessel gegeben und gekocht. Diese Mischung wird dann mit Alkohol vermengt und entwickelt so seinen, reinen Geist. Diese Phase dauert zumeist mehrere Wochen lang. Nach dieser Phase bleiben von den 40 Pflanzen nur noch 12 Extrakte übrig, die im Folgenden miteinander vermischt werden und zu 6 aromatischen Noten werden. Nachdem die 6 Noten nach dem Originalrezept gemischt wurden, wird Alkohol und Zucker zugegeben. Am Ende wird alles in die markanten Flaschen abgefüllt. Diese Flaschen wurden speziell für den Amaro Montenegro kreiert und sie enthalten immer 700ml. Am Ende hat der Kräuterlikör einen Alkoholgehalt von 23 Volumenprozent.

Eine Frage bleibt allerdings auch am Ende offen: Welche einzelnen Noten entstehen und wie werden diese vermengt, um den Amaro Montenegro zu erhalten?

Besonderes über den Amaro Montenegro

Der Kräuterlikör hat einen so vielfältigen, intensiven Geschmack, dass er sowohl pur getrunken werden kann als auch für Cocktails verwendet wird. Ein Beispiel hier ist der sogenannte Montenegroni, ein traditionell italienischer Cocktail, der das Bittere mit dem Süssen vereint.

Ausserdem hat Amaro Montenegro über die letzten Jahren über etliche Auszeichnungen gewonnen, da ihr Likör zum besten Kräuterlikör der Welt gewählt wurde.

Back to list

Schreibe einen Kommentar